Details des Unternehmens

Previous

Die Sonnenstrahlung, ist eine saubere und unerschöpfliche Energiequelle. Sie ist die Hauptachse um die sich STIBETHERM SA während der letzten 34 Jahren dreht. Das Unternehmen ist ein Industriebetrieb der sich in Kilkis, in seinen eigenen Räumlichkeiten von 13.000qm, auf einem Grundstück von 27.000qm, befindet. STIEBEL ELTRON HELLAS SA, wurde im Jahr 1974 von STIEBEL ELTRON INTERNATIONAL GMBH / DEUTSCHLAND, gegründet, zur Produktion von solarthermischen Anlagen.

Mit 60 Jahren Erfahrung auf dem Gebiet von Warmwasserproduktion, das die deutsche Firma hatte, stattete sie das griechische Unternehmen mit dem entsprechenden Know-how und erschufen einen Führer auf dem Gebiet der solarthermischen Anlagen in Griechenland. Dadurch, hat das Unternehmen schnell einen Platy in dem griechischem und europäischem Platz gewonnen.

Im Jahr 2000 wurde das Unternehmen von der Firma ELITHERM SA gekauft, einem führendem Unternehmen auf dem Gebiet der Heizung und der Kunststoff-Profilen.   In den letzten Jahren, von 2000 bis heute wurden mehr als 3 Millionen Euro in Ausrüstung investiert und machen aus dem Unternehmen eine vertikal integrierte Anlage zur Herstellung von Solar-Warmwasserbereiter, Solarkollektoren und Photovoltaiksysteme (Module).

Die Photovoltaik-Module werden mit Hilfe einer modernen automatischen Fertigungslinie aus Japan, die im Jahr 2009 in STIBETHERM installiert wurde, hergestellt. Das Endprodukt unterliegt der Qualitätskontrolle in vier Phasen des Fertigungsprozesses und auf diese Weise werden die Solarmodule mit ausgezeichneter Qualität, die gleichermaßen mit allen Modulen in der Welt, aus Europa und China konkurieren, produziert. 

 STIBETHERM produziert und vertreibt seine Produkte in mehreren Ländern, darunter Deutschland, Italien, Spanien, Syrien, Marokko, Zypern, Bulgarien, Serbien, Rumänien, Ungarn usw.

Getreu den Traditionen der deutschen Qualität, erfüllt das Unternehmen die Anforderungen der EN ISO 9001:2000, und seine Produkte erfüllen die Standards CE, DIN, ELOT, ISO 9459 - 2, ISO 9806-1, ISO 9806-2, EN 12975 - 2, EN12976-2.